Cross Country Skiing

Samstag, 23.01.2016, 13:00 Uhr. Wir fahren mit dem Bus nach Viikki, wo sich der nächste Unisport-Standort befindet. Da Martin ja mit dem Auto angereist ist, hat er seine eigenen Skier dabei und trägt sehr professionell aussehende Sportbekleidung. Der Rest von uns erscheint in Jeans und Winterjacke. Bei Unisport angekommen treffen wir Jenna, die in Viikki wohnt und ich kaufe für 72€ die Unisportkarte für das gesamte Semester und bin damit nun befugt, alle Sportangebote des Unisport zu nutzen. Mal sehen, wie oft ich meinen Hintern hochkriegen werde. Wir erhalten jedenfalls eine kurze Einweisung, wie wir unsere Ausrüstung auswählen sollten: Schuhe so eng wie möglich, Skier 15-25cm länger als wir groß sind, Stöcke 15-25cm kürzer als wir groß sind. Danach ziehen wir los in Richtung „the field“.

Dort angekommen erklärt uns Martin, wie wir in die Skier kommen und die Bewegungsabläufe beim Laufen. Obwohl das Ganze sehr an Laufen erinnert, kann man dabei wunderbar einfach auf dem Arsch landen. Ich glaube den meisten Schnee sammeln Cyprien, Jerome und ich in unseren Klamotten an, Simone scheint in seinem Leben schon diverse Male auf Skiern gestanden zu haben und lacht sich jedes Mal halb tot, wenn wieder einer von uns baden geht, Jenna traut sich nicht und schleicht im Schneckentempo hinter uns her (fällt aber auch nicht hin) und Martin legt einen Raketenstart hin und ward nicht mehr gesehen.

Es gibt zwei Stile für Cross-Country-Skiing: Classic und Skating. Ich nehme mir vor, nächstes Mal Skating auszuprobieren, was Inline-Skating sehr viel näherkommen dürfte. Dafür braucht man allerdings andere Schuhe und Skier, die es aber auch beim Unisport gibt.

Spaß macht das Ganze aber trotzdem, wir laufen gut zwei Stunden, es entstehen diverse Videos, auf denen zu sehen ist wie wir wieder und wieder auf dem Arsch landen. Anschließend kehren wir durchgeschwitzt (Winterjacken mit Fleece sind keine gute Sportbekleidung) und nass vom vielen im Schnee liegen zurück zum Unisportgebäude und fahren heim.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s